Tonstudio

Ringo Studios Uli Göhring Bodelshausen RegieraumDie 25 m² große Regie ist akustisch getrennt vom Aufnahmeraum und ermöglicht so ein entspanntes Arbeiten.

Im 30 m² großen Aufnahmeraum lassen sich von Sprachaufnahmen bis zu kompletten Bandrecordings viele Aufnahmesituationen realisieren. Die aufwändige Raum-in-Raum-Konstruktion gewährleistet den Betrieb bis spät in die Nacht. Die sorgfältige Trennung zur Regie ermöglicht gleichzeitiges Aufnehmen mehrerer Schallquellen ohne Übersprechen. Das großzügige Doppelfenster zwischen Regie und Aufnahme ermöglicht dennoch den Blickkontakt zwischen den Musikern und dem Techniker.

Der Zugang zur Aufnahme erfolgt durch eine Schallschleuse, die mit Hilfe zweier Schallschutztüren realisiert wurde, was eine unnötige Lärmbelästigung der Personen im Loungebereich auch während der Aufnahme ausschließt .

Hier werden auch die Demos und Hits meiner Bands aufgenommen und abgemischt. Durch diese Erfahrungen habe ich wiederum sehr viel für mein Schlagzeugspiel gelernt.

Im Lounge-Bereich mit WC, TV, WLAN, lässt sich zwischen den Sessions ausgezeichnet entspannen. Zudem ist auch eine Übernachtungs-Möglichkeit gegeben. Weitere Vorzüge sind der ebenerdige Zugang bei ausreichend Parkmöglichkeiten direkt vor dem Studio und der nicht immer selbstverständlichen Möglichkeit, bei Tageslicht arbeiten zu können.